Hundebegegnungen - WAS ist die richtige Frage?

Wie oft begegnen euch beim Spaziergang andere Hundehalter mit freilaufenden Hunden? Ganz oft wird noch schnell der freilaufende Hund abgerufen, die Hand ans Halsband gelegt und dann folgt sie auch schon die immer wiederkehrende Frage: ist das ein Mädchen oder ein Rüde?

Reflexartig antwortet man dann noch schnell mit dem Geschlecht seines Hundes oder seiner Hunde, und sieht nur noch wie sofort das Halsband losgelassen wird mit den Worten: "Das passt ja, meiner ist xy ... ja der tut ja nichts" .

Mit viel Glück, läuft alles gut. Leider hat man nicht immer Glück, und genau wie wir Menschen nicht jeden anderen mögen und uns umarmen lassen wollen von Wildfremden Menschen auf einem Spaziergang, so mag es auch nicht jeder Hund, von einem heran laufendem Artgenossen beschnuppert, oder gar bestiegen zu werden. Immer häufiger kommt es so zu Konflikten zwischen Hunden ohne Leine und denen mit.

Viele von euch nicken jetzt beim Lesen dieses kurzen Blogs, mit dem ich alle für die richtige Frage sensibilisieren möchte, die da lautet:

"Dürfen die Hunde in Kontakt treten?"

Denn mit dieser Frage, hat der andere Hundebesitzer immer noch die Möglichkeit, einzuschätzen ob sein Hund mit dem herannahenden wirklich Kontakt haben möchte, und kann für ihn die richtige Entscheidung treffen. Folgt auf die Frage die Antwort "Nein" sind viele Hundehalter verunsichert. Mit noch etwas mehr Glück entgeht man einer langwierigen Diskussion über das "Warum nicht..."

In diesem Sinne wünsche ich euch allen weiter entspannte und schöne Spaziergänge, mit Respekt anderen gegenüber.



 
E-Mail
Infos
Instagram