Mobility

Mobility ist eine Kombination aus:

  • physiotherapeutischem Bewegungstraining
  • Koordinationstraining
  • Stärkung der Selbstsicherheit
  • Kopfarbeit 
  • Geschicklichkeitstraining
  • Bindungsaufbau
  • Sport 
Sie erarbeiten mit Ihrem Hund verschiedene Aufgaben mit und ohne Geräte. Bei Mobility geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um Abwechslung, der Schulung von neuen Bewegungsmustern aus Physiotherapeutischer Sicht, dem lösen kniffliger Herausforderungen, Arbeit für Kopf und Körper. 

Mobility ist geeignet für Hunde aller Altersklassen. Mit Mobility halten Sie Ihren Hund körperlich und geistig fit bis ins hohe Alter. Ängstliche Hunde gewinnen an Selbstvertrauen, junge Hunde entwickeln ein gutes Körpergefühl und lernen spielerisch Ihre Welt aus einem anderen Blickwinkel kennen. 

Aber auch Hunde mit Einschränkungen des Bewegungsapparates, Arthrose oder Nervenschädigungen können an Mobility Kursen teilnehmen. 

Zugleich fördern Sie das Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Hund. 

Ab Januar 2020 biete ich monatlich Outdoor Kurse zu diesem Thema an. 
 
E-Mail
Infos
Instagram